Alzheimer Gesellschaft
Gelsenkirchen
 
 

Wir über uns

Die Alzheimer Gesellschaft Gelsenkirchen gibt es seit Januar 2007. Angehörige von Demenzkranken und Menschen, die beruflich mit der Begleitung von Demenzkranken befasst sind, haben sich zu einem Verein zusammengeschlossen. Wir sind eine Selbsthilfeorganisation, die ausschließlich die Interessen der Demenzkranken und ihrer Angehörigen vertritt. Wir stehen allen am Thema Interessierten als Ansprechpartner*in zur Verfügung.

Seit April 2016 sind die Aktivitäten des "Forum Demenz Gelsenkirchen" mit den Aktivitäten der Alzheimer Gesellschaft Gelsenkirchen e.V. in eine Einheit zusammengeführt. Eine Dokumentation der Aktivitäten des Forum Demenz finden Sie, >>> wenn Sie dem Link folgen.

> Dokumentation zum Forum Demenz Gelsenkirchen


Unsere Ziele

Mit ihrer Arbeit möchte die Alzheimer Gesellschaft Gelsenkirchen:

  • Verständnis und Hilfsbereitschaft für Menschen mit Demenz und deren Angehörige fördern
  • Menschen mit Demenz die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben erleichtern
  • Angehörigen zur Seite stehen und durch Aufklärung, Beratung, emotionale Unterstützung und konkrete Hilfen entlasten
  • Möglichkeiten der Krankheits- und Alltagsbewältigung bei den Betroffenen und ihren Angehörigen verbessern
  • Neue Angebote initiieren und fördern
  • Zusammenarbeit und Vernetzung mit allen in diesem Themenfeld engagierten Einrichtungen und Menschen



Vorstand (von links): Dr. Wilfried Reckert, Martina Mail, Kerstin in der Beek, Marita Ingenfeld, Peter Spannenkrebs, Christel Becker-Reinartz (nicht im Bild: Rita Brandt-Matz und Prof. Dr. Claus E. Haase)






 > Über uns
 > Aktuelles
 > Angebote

 > Leitfaden Demenz (PDF)

 > Kontakt
 > Mitglied werden
 > Spenden

 
   
   

nach oben       Startseite       Impressum